Gemeinde

Wir schmeissen selber eine Party!

Diese Schulung vermittelt das spezifische Fachwissen für jugendliche Personen, welche Alkohol verkaufen und/oder ausschenken. Sie beeinflussen mit ihrem Wissen das Verhalten ihrer jugendlichen Kolleginnen und Kollegen beim Alkoholkonsum. 

Wie verkaufe und bediene ich richtig?

Diese Schulung vermittelt das spezifische Fachwissen für Personen, welche Alkohol und Tabak verkaufen und/oder ausschenken. Mit ihrer Fachkompetenz beeinflussen sie das Verhalten der Jugendlichen beim Alkohol- und Tabakkonsum. 

Voll, volljährig oder voll schwierig?! Gesprächsrunde für Eltern von Jugendlichen

Wie viel haben wir Eltern (noch) zu sagen? Was ist mit Ausgang und Mithilfe zu Hause? Wie reagieren, wenn getrunken, geraucht oder gekifft wird? Was ist unsere Aufgabe als Eltern? Wie gelingt eine Ablösung ohne den Kontakt zu verlieren? 
Solche und ähnliche Fragen lassen sich am besten mit anderen Eltern in einer ähnlichen Situation besprechen – z.B. in Gesprächsrunden unter fachlicher Leitung für Eltern von Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 16 und 25 Jahren. Auf Anfrage eines Elternrates oder einer Gruppe von Interessierten organisieren wir gern eine solche Gesprächsrunde.

Forumtheater/ Improvisations- und Playbacktheater

Theaterprojekte rund um Suchtprävention, Gesundheitsförderung und verwandte Themen, zugeschnitten auf das jeweilige Publikum bzw. Thema der Veranstaltung. Zur Vertiefung der Thematik bietet samowar Projektberatung bei der Vor- und Nachbereitung - z.B. in Form von Lektionen oder Elternabenden - an. 

Suchtmittel – (K)ein Thema bei uns?!

Teilnehmende erhalten einen Überblick über Suchtmittel, Prävention und Möglichkeiten der Gesundheitsförderung und setzen sich mit konkreten Fragestellungen innerhalb ihres Teams bzw. ihrer Institution auseinander. 

Art
 
Schulung
 
Zielgruppen
Teams, z.B. Lehrpersonen, Jugendarbeit, Schulsozialarbeit, Abteilungen von Firmen und Verwaltungen
Ziele
 
  • Informationsvermittlung als gemeinsame Grundlage
  • Wissenstransfer auf den eigenen Berufsalltag
  • Entwickeln einer gemeinsamen Haltung: z.B. Wie gehen wir als Team mit Suchtmittel konsumierenden Personen um?
  • konkrete Handlungstipps 
Inhalte/ Themen
 
  • Zahlen und Fakten zu aktuellen und häufig konsumierten Suchtmitteln
  • problematischer Suchtmittelkonsum und Auswirkungen

Rauchfrei durch die Lehre in Gemeinden und Betrieben

Diese Schulung vermittelt das spezifische Fachwissen für Personen, welche sich mit jungen Menschen innerhalb einer Ausbildung / Lehre beschäftigen und sie während ihrer Entwicklung zum Erwachsensein unterstützen und begleiten. 

Präventionsstand mit Rauschbrillenparcours und SimuScooter (Fahrsimulator)

Was passiert, wenn ich zu viele Alkohol trinke? Was geschieht mit meinen Sinnen und in meinem Körper? Erleben Sie dies hautnah an unserem Präventionsstand mit den Rauschbrillen und dem Scootersimulator.

Lord of Life – Workshop zu Online-Konsum bei Kindern/Jugendlichen

Verschiedene fachliche Inputs zum Thema Online-Konsum/ Onlinesucht/ Abhängigkeit von Games etc., Fallbeispiele, gemeinsame Auseinandersetzung und Suche nach möglichen Schritten bei Jugendlichen mit riskantem Computer-Konsum bzw. bei Gefahr der Entwicklung einer Onlinesucht.

Jugendschutz ist wichtig, ob an einem Fest, in der Badi oder auf dem Märt

Diese Schulung vermittelt das spezifische Fachwissen für Personen, welche Alkohol und Tabak verkaufen und/oder ausschenken. Mit ihrer Fachkompetenz beeinflussen sie das Verhalten der Jugendlichen und anderer Konsument/innen beim Alkohol- und Tabakkonsum. Sie erhalten Tipps im Umgang mit schwierigen Situationen bezüglich Alkoholabgabe. 

Alkohol, Tabak, Drogen im Verein (k)ein Problem?

Diese Schulung vermittelt das spezifische Fachwissen für Personen, welche sich mit jungen Menschen innerhalb von Vereinen beschäftigen und sie während ihrem Erwachsenwerden begleiten. Sie beeinflussen mit ihrer Fachkompetenz das Verhalten der Jugendlichen beim Konsum von Suchtmitteln.